italien regionen urlaub


Im Pollino-Nationalpark werden hingegen Wassersportfans ihren Spaß finden. Aber auch Naturliebhaber finden in dieser Region perfekte Plätze, wie zum Beispiel die Apuanischen Alpen. Hier kannst du einen Kultururlaub, wie er im Buche geschrieben steht, erleben. Florenz ist die Hauptstadt der Region und ist für die vielen Kunst- und Architektur-Meisterwerke der Renaissance bekannt. Die kleinste Region, sowohl flächenmäßig als auch in Bezug auf die Einwohnerzahl, ist Aostatal. Es liegt zwar auf einem Felsplateau, ihr könnt aber über einen Aufzug zum Strand hinunter fahren! 3 Kilometer entfernte Sizilien und die Liparischen Inseln. Venedig und seine Kanäle natürlich auch. Dort befindet sich mit der Osteria Francescana auch das mehrfach als eines der bestes Restaurants der Welt ausgezeichnete Lokal des Sternekochs Massimo Bottura. Und auch diese Region besteht aus sehr vielen Naturparks. Direkt vor Ort werdet ihr aber feststellen, dass ihr ihm unrecht tut. Diese gehören zum UNESCO Weltkulturerbe und beeindrucken durch ihre imposanten Berge und die einmalige Landschaft. Denn die Region liegt im Nordwesten Italiens, umgeben von den italienischen Regionen Ligurien und dem Aostatal sowie von Frankreich und der Schweiz. Das Zentrum der Region bildet die Po-Ebene. Wenn ihr in der Lombardei bleibt, folgt als nächstes der Luganer See. Speck, Bergkäse und vor allem Äpfel in allen Variationen stehen hier auf dem Menüplan. Möchtest du lieber aktiv sein und die Natur kennen lernen während deines Italien Urlaubs? Von der nördlichen Region an der Adria machen wir einen Sprung in den Süden in die Heimat der Pizza und des Büffelmozarellas. Die Strände sind langgezogen und flach abfallend, was sie vor allem für Familien mit Kindern interessant macht. Am Gardasee verbringt man einen aktiven Urlaub. Das liegt zum einen an der Hauptstadt Neapel, welche seit 1995 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Besonders eindrucksvoll erscheinen diese im Pustertal (hier der Gipfel der „Drei Zinnen“) sowie im Grödnertal oder Alta Badia. Hier lebten bedeutende Wissenschaftler wie Leonardo da Vinci, Michelangelo oder Galileo Galilei. Die Strände der Adria sind besonders bei Familien sehr beliebt, da sie sanft ins Meer abfallen und es keine hohen Wellen gibt. Erleben Sie die Regionen Italiens. In der Region gibt es eine auffallend große Anzahl an Thermalquellen. Für Kunst- und Kulturinteressierte ist der Besuch ein Muss. Einer der beliebtesten Küstenabschnitte ist die Amalfiküste mit vielen kleinen Stränden und pastellfarbenen Fischerdörfer. Das Thermalwasser sprudelt hier mit bis zu 100° C aus der Erde und verschafft Linderung bei vielen Leiden. Die sicherlich bekanntesten Orte der ligurischen Küste sind die Cinque Terre. Uneingeschränkter Urlaub ist in Italien aktuell nicht möglich. In der ganzen Region verteilt gibt es eine Vielzahl an antiken Stätten, Burgen und Klöstern zu entdecken. Um Kommentare zu schreiben, stelle bitte sicher, dass JavaScript und Cookies aktiviert sind, und lade Sie die Seite neu. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Entstehungsgeschichte. Wenn ihr einen Blick auf Urlaubsangebote am Gardasee werfen wollt, findet ihr hier eine tolle Übersicht. Sie erstreckt sich von den Alpen bis zu den Stränden der nördlichen Adria. Andere Regionen wiederum eignen sich hervorragend, um der Geschichte des Landes auf die Spuren zu kommen oder um sich im Wintersport zu versuchen. Highlight bei einem Sardinien Urlaub ist die Chia Lagune, welche sich südwestlich der Hauptstadt Cagliari befindet. Sardinien – wo ist es am schönsten auf der Insel? Hier findest du Gebirge im Hinterland und wunderschöne flache Küstenabschnitte. Die ca. Am besten kannst du die Stadt mit dem Rad erkunden. Ihr könnt auf Ischia auch einen schönen Strandurlaub verbringen. Tagsüber ist hier die Hölle los, aber wenn am Abend die Sonne im Meer versinkt, wird es hier ruhig und es erwartet euch ein exklusiver und ruhiger Urlaubsort. Auch für Kletterer und Bergsteiger gibt es hier ein vielfältiges Angebot. Die Küste der italienischen Blumenriviera ist geprägt von Felsen und kleineren Buchten, ganz im Gegensatz zu den weiten, flachen Stränden der Adria. Man isst viel Pasta mit unterschiedlichen Saucen, die im Landesinneren gerne mit Lamm oder Zicklein verfeinert werden, am Meer mit Fisch. Vom Stadtberg aus hast du einen einmaligen Blick. Im Landesinneren findest du interessante und mittelalterliche Städte, an der Küste hingegen wunderschöne Strände und Inseln. Aber auch die Natur lädt zu ausgiebigen Wanderungen und Radtouren ein. Aber auch kulturell hat die Insel einiges zu bieten, denn Sizilien ist durch die vielen wechselnden Völker und ihre Geschichte geprägt. Von hier aus genießt ihr wunderschöne Ausblicke auf das nur ca. Reisende müssen ab dem 10.12.2020 bei Einreise eine Einreiseerklärung sowie einen negativen PCR-Test vorweisen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Einen der schönsten Strände der Region findet ihr in Capo Rizzuto. Italien ist eines der Länder in Europa, das am härtesten von der Corona-Pandemie getroffen wurde. Rund um den Ort Courmayeur am Südhang des Mont Blanc warten eine Vielzahl an Pisten. Reggio Calabria liegt ganz an der Stiefelspitze. Sehr beliebt sind die Albaner Berge, wo sich zum Beispiel die Sommerresidenz des Papstes sowie traumhafte Weinberge befinden. In einigen Italien Regionen kannst du sogar alles miteinander verbinden. Dazwischen dehnen sich Zitronenhaine, Weingärten undReisfelder aus. Reise nach Italien, Urlaub in Italien - Städte und Regionen, italienische Sprache, italienische Küche, italienische Gesellschaft Wenn ihr an Kunst und Kultur interessiert seid, solltet ihr hier mehrere Tage einplanen. Hier kannst du in den unberührten Flusslandschaften dem Wildwassersport nachgehen. Diese Gegend steht für sanften Tourismus und so findet ihr hier viele charmante Agroturismo-Einrichtungen. Auf typisch italienische kulinarische Highlights kannst du dich also schon jetzt in deinem Apulien Urlaub freuen. Noch sportlicher wird es an der Grenze zu Umbrien, denn hier kannst du hervorragend bergsteigen und klettern. Die Region Marken ist eine der abwechslungsreichen Italien Regionen. In manchen Regionen Italiens wie Aostatal, Kalabrien, der Lombardei und in Piemont sind die Ein- und Ausreise sogar grundsätzlich verboten, auch Reisen innerhalb der Region sind untersagt. Palmengsäumte Ufer in malerischen Städtchen bieten ein tolles Flair. Im Landesinneren findest du einige Schloss-Hotels mit ganz besonderem Charme, in denen auch Wellness angeboten wird. Festival della canzone italiana“ (Festival des italienischen Liedes) statt. Ab dem 21.12.2020 bis 06.01.2021 gilt eine Quarantänepflicht von bis zu 14 Tagen bei Einreise. Die restlichen Inseln bieten sehr viel Ruhe und unberührte Natur. Obwohl mitten in den Bergen gelegen, bietet der Lago di Garda ein mediterranes Klima. Die Küstenstadt Matera ist ein bildhübsches Städtchen, das zum Verweilen einlädt. Auch Meeresfrüchte stehen hier traditionell auf den Speisenkarten. Sie ersetzt in diesem Zeitraum die Testpflicht bei Einreise. Genau diese Theorie wird auf Sprachreisen in die Praxis umgesetzt. Geprägt ist die Region von einem ganzjährig milden Klima, felsigen Küsten mit schönen Badebuchten und vielen idyllischen, kleinen Städtchen. Das typische Risotto wird im Landesinneren mit Pilzen und an der Küste mit Fisch und Meeresfrüchten angereichert. Zunächst erreicht ihr den Lago Maggiore, von dem ein Teil noch in der Schweiz liegt. Modena ist nicht nur wegen Ferrari, Lamborghini und Maserati bekannt. Neben Wein und Trüffel kommen aber auch Natur- und Wanderfreunde auf ihre Kosten. Die Toskana ist neben den kulturellen Städten und Stränden auch für ihre Kulinarik bekannt. Eine Italien Rundreise durch die wunderschöne Toskana, durch Sardinien, Sizilien oder entlang einiger italienischer Seen kann ich euch wärmstens empfehlen. Die höchste Erhebung misst über 2.000 Meter. Vielfältig und mit ganz viel mediterranem Flair. Kampanien ist eine der Italien Regionen, die schon seit der Antike ein beliebtes Urlaubsziel ist. Besonders die Adriaküste lädt zu einem unbeschwerten Badeurlaub ein. Die größte Italien Region ist Sizilien mit 25.702,82 km², gefolgt von Piemont mit 25.399,89 km²  und Sardinien mit 24.089,89 km². Im nördlichen Teil findet ihr ein ideales Revier zum Kiten, Segeln und Tauchen. Entlang der Küste findest du wunderschöne verträumte Buchten sowie gut ausgebaute Wanderwege. Ihr habt hier also Action und Spaß. Die Hochgebirge, welche bis zu 3.000 Meter in den Himmel ragen, laden zum wandern und bergsteigen ein. Die schönsten Strände findest du auf der Halbinsel Gargano, welche der Sporn des Stiefelabsatzes ist. Dann bist du in der Italien Region Piemont genau richtig. Hier findest du zum Beispiel die zum UNESCO Weltkulturerbe gehörenden Höhlenwohnungen, viele Tempel und imposante Burgen. Das Nationalmuseum  Reggio Calabria gilt als eines der wichtigsten archäologischen Museen Italiens. Von Anfang Dezember bis Ostern verwandelt sich die Region in ein Paradies für Wintersportler. Im 15. und 16. bei einem Ausbruch des Vesuvs komplett zerstört. Einer der ganz großen Vorteile diese Landes ist, dass man die meisten Regionen von Deutschland aus sehr schnell erreichen kann. Die Region Latium fällt oft in den Schatten seiner Hauptstadt Rom, denn diese ist bei Urlaubern wegen der vielen historischen Sehenswürdigkeiten sehr bekannt. Außerdem ist das Ostufer des Gardasees, welches komplett zu Venetien gehört, ein beliebtes Urlaubsziel. Alle Rechte vorbehalten. Die Strudel werden süß oder herzhaft gefüllt. Bist du ein Wintersportfan, kommst auch du hier in Abruzzen auf deine Kosten. Ein besonderes Thermalerlebnis bieten die Poseidongärten. Vom Südtiroler Bergland bis zu den Stränden von Sizilien bietet das Land viele Facetten. Gardasee: Italiens größter See. In der Umgebung gibt es schöne Strände und am Capo Pelore ein einzigartiges Naturschutzgebiet. Der Comer See und das am Ufer liegende Städtchen Bellagio sind sogar so beliebt und bekannt, dass sie vom Hotel Bellagio in Las Vegas kopiert wurden. Urlaub in Corona- Zeiten: unterwegs in Kalabrien, https://www.youtube.com/watch?v=OYGUwguAKN8, Fuerteventura: Eine außergewöhnliche Insel. Zum einen kannst du die vielen mittelalterlichen Städte mit ihren Kunstschätzen besuchen. Diese Stadt wurde im Jahre 79 n. Chr. Atemberaubend schön und vielbesungen ist die Landschaft entlang der Amalfiküste. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Florenz ist die Hauptstadt der Toskana und die Wiege der Renaissance. Auf kulinarischem Gebiet hat die Stadt auch einiges zu bieten. Eines der Wahrzeichen ist der Ätna, Europas größter und aktivster Vulkan. Gleichzeitig gibt es aber auch Strände entlang der Küste, sodass man einen Natur- und Strandurlaub bestens vereinen kann. Regionen Italiens. Aber auch abseits des Strands wird für eure Familie viel geboten. Heute findest du überall auf der Welt Street Food. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehört die Kathedrale Duomo. Im Mittelalter war die Toskana eines der geistigen Zentren in Europa. Italien Rundreise – Dolce Vita, Traumstrände und Kultur erleben. Hier wartet karibisches Flair auf dich – türkisblaues Wasser und traumhafte Sandstrände, wohin das Auge reicht. Die Provinzen (italienisch province, Singular provincia) sind zusammen mit den Metropolitanstädten die mittlere Ebene der Gebietskörperschaften Italiens.. 18 von 20 Regionen Italiens sind in insgesamt 88 Provinzen – in der Region Sizilien freie Gemeindekonsortien genannt – und 14 Metropolitanstädte unterteilt, die den Status von selbstverwaltenden Gebietskörperschaften haben. Die Hauptstadt der Region ist Bologna. Zum anderen liegt es an der beeindruckenden Küste. Auf dem Festland erwarten euch bekannte Badeorte wie Forte dei Marmi und  Lido di Camaiore mit weitläufigen Sandstränden. Urlaub in Italien 2020 trotz Corona? Hoteltipp: Das LABRANDA Rocca Nettuno Tropea liegt in der Nähe von Tropea und begeister vor allem durch seine Lage und die vielen regionalen Spezialitäten. In der Lagunenstadt herrscht eigentlich immer Gedränge. Kulinarisch wird dir hier also auch einiges geboten. Auch für Venetien haben wir euch Hotels und Urlaubsangebote herausgesucht. Und auch einige Wandergebiete hat die Region zu bieten. Aus der Gegend kommen die meisten Kirschen Italiens sowie auch der Lambrucso oder der Balsamico Essig. Aber auch im Winter lohnt sich ein Italien Urlaub, denn die verschiedenen Regionen sind sehr vielfältig und facettenreich. Im Winter kannst du hier sogar wunderbar Ski fahren. Mittelpunkt ist Mailand, die Hauptstadt der Lombardei und das Wirtschaftszentrum Italiens. So könnt ihr einen Badeurlaub mit kulturellen Besichtigungen kombinieren. Entlang der Küste der Insel gibt es viele Höhlen, von denen die Blaue Grotte die bekannteste ist. Einer der beliebtesten Strände ist der Strand San Michele bei Sirolo. Sardinien – wo ist es auf der Insel am schönsten? Wahrlich in die Vergangenheit reist du im archäologischen Park mit vielen griechischen Ruinen. a&o Hotelgutschein 3-5 Tage in einer Stadt deiner Wahl (35 Hotels) bereits ab 39,00€ für 2 Personen, Die 15 schönsten griechischen Inseln für Deinen Urlaub – 2020 (mit Karte), Kanaren: Die 7 Kanarischen Inseln im Vergleich (und ihre schönsten Reiseziele) – 2020, Europas schönste Städte: Diese Städte muss man 2020 gesehen haben, Top 20 Berlin Sehenswürdigkeiten für Touristen – 2020 (mit Fotos), Urlaub mit Kindern: Die Top 10 Urlaubsziele mit Kindern (2020), Günstige Reiseziele: 11 unglaublich günstige Städte für ein Wochenende in 2020, 14 romantische Reiseziele für den Pärchenurlaub 2020, Hamburg Sehenswürdigkeiten: Top 16 Attraktionen – 2020 (mit Karte), Holland Urlaub: Entdecke die 10 schönsten Reiseziele in den Niederlanden 2020. Etwa 50 Millionen Besucher verbringen ihre Ferien in Italien, bei steigender Tendenz. Gardasee. Ein Ausflug auf den Berg ist ein einzigartiges Naturerlebnis. Aber auch Wintersportler kommen hier auf ihre Kosten. Die Region liegt zwischen der Lombardei, Ligurien und der Toskana. Diese Region im Nordosten Italiens zählt bei deutschen Urlaubern sicher mit zu den bekanntesten. Die könnt ihr bei einer gemütlichen Fahrt entlang einer der spektakulärsten Küstenstraßen erkunden. Urlaub in Corona- Zeiten –  unterwegs in Kalabrien. Die Städte Bozen und Meran bieten euch eine perfekte Mischung aus Alpenromantik und italienischem Flair. Wenn ihr euren Urlaub in dieser Region verbringt, lohnt sich allemal ein Tagestrip in diese bezaubernde Stadt. Hier finden Sie ausführliche und nützliche Informationen zu allen Regionen und vielen Städten und Orten Italiens: viele Fotos, Lage, Anreise, Unterkünfte, Wetter, Sehenswürdigkeiten, Kultur, … Südlich der Lagunenstadt an der Grenze zur Region Emilia-Romagna findet ihr im Po-Delta einen ganz besonderen Urlaubsort. Die Hauptstadt der Insel ist Palermo an der Nordküste. Etwas weiter südlich liegt Syrakus, das vor allem für seine antiken griechischen und römischen Bauten bekannt ist. Und je nachdem, welche Art von Urlaub du machen möchtest, eignen sich die verschiedenen Regionen ideal für einen Italien Urlaub. Entlang der Küste hingegen findest du Traumstrände. Das Land wurde von der Corona-Krise stark getroffen, hat seine Grenzen für Reisende aber wieder geöffnet. Nach einem zwischenzeitlichen starken Anstieg, fällt die Zahl der Infektionen wieder langsam.. Außerdem finden Wassersportler hier perfekte Bedingungen vor. In einigen Regionen müssen sich Touristen vor der Einreise registrieren. Am Strand von Sorgeto dank heißer Quellen sogar das ganze Jahr über. Vielleicht möchten Sie von einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Italien aus aber auch lieber in die berühmte Lagunenstadt Venedig in der Region Venetien reisen. Zum einen ist die Region ein sehr beliebtes Urlaubsziel für Badeurlauber, denn die 163 Kilometer lange Adriaküste bietet einige traumhafte Strände. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Auch die Region Venetien steht oft im Schatten ihrer Hauptstadt Venedig, welche als eine der schönsten Städte der Welt gilt. Mehr Mautinformationen für Italien. Die ca. In Südtirol gibt es viele Almen wie z.B. Passende Urlaubsangebote für Sardinien haben wir euch hier zusammegefasst. Getrunken wird der hier beheimatete Prosecco. Egal für welche Gegend ihr euch entscheidet, wir wünschen euch traumhaft schöne Tage unter der mediterranen Sonne. Der bekannteste Badeort Kalabriens ist Tropea. Die Region Umbrien liegt als eine der wenigen Italien Regionen nicht an der Küste. Burgen und schlossähnliche Villen am See bieten euch Einblick in die wechselhafte Geschichte. Limone heißt nicht nur wie die Zitrone, die Frucht bestimmt das Leben des ganzen Ortes. Hier kommen also auch kulturell Begeisterte auf ihre Kosten. Außerdem gibt es hier ein großes Waldgebiet, welches geradezu zu ausgiebigen Spaziergängen einlädt. Man könnte also sagen, es ist ein Geheimtipp. Ebenso gibt eine Menge Radwanderwege, wenn du die Gegend lieber auf zwei Rädern erkunden möchtest. Porlezza ist die größte italienische Gemeinde am See und bietet viel Ruhe und Natur. Im Dörfchen Varigotti bei Savona habt ihr einen schönen Sandstrand und eine gute Auswahl an urtypischen kleinen Restaurants. Die Olivenöle aus der Region gehören zu den beliebtesten überhaupt, sowie auch der Schafskäse und einige Weine. Dieses ist zwar weitgehend touristisch unerschlossen, ist aber ein Paradies für alle Naturliebhaber und wird als Italiens unbekannte Schönheit bezeichnet. Leider ist der bei uns ein bisschen als billige Massenware verschrien. Aber auch auf kulturellem Gebiet hat die Region um den See viel zu bieten. Außerdem findest du hier einen der bekanntesten Seen in Italien– den Lago Maggiore. Das Hinterland dieser Region ist nicht allzu bekannt, dabei ist es ein wahres Paradies für alle Natur- und Wanderliebhaber. Eines haben die Italiener aber gemeinsam, und das ist das „Dolce far Niente“, das süße Nichtstun. Das bergige Hinterland lädt zu Wander- oder Mountainbike-Touren ein. Und auch heute noch sind hier Wiederaufbauarbeiten im Gange. Jahrhundert war die Stadt eine der bedeutendsten Städte Europas. Aber auch im Landesinneren der Insel findest du atemberaubende Natur. 40 Minuten mit dem Zug in der Hauptstadt der Lombardei, Mailand. Hier kannst du einen Kultururlaub, wie man es sich nur wünscht, erleben. Reisemagazin | voucherwonderland.com. Die in Norditalien gelegene mittelalterliche Stadt Verona ist zu einem der top Reiseziele in Italien zu zählen. Bei den Kindern sehr beliebt sind auch die Aquaparks in der Region. Molise ist die zweit kleinste Region in Italien und auch die neueste, denn bis 1963 gehörte es noch zur italienischen Region Abruzzen. Ein Urlaub im Ausland ist also wieder planbar - auch in Italien. Am Fuß des Vesuvs liegt Neapel. Östlich an Ligurien angrenzend liegt eine Region, die neben schönen Stränden ganz viel Kultur zu bieten hat. Von Como aus, seid ihr in ca. Für einen erholsamen Wellnessurlaub empfiehlt sich die Insel Ischia mit ihren vielen Thermen. Die Toskana ist eines der beliebtesten Reiseziele für einen abwechslungsreichen Italien Urlaub. die Rodenecker Alm, wo ihr hoch über den Tälern ohne große Steigungen das Bergpanorama genießen könnt. Januar geschlossen. Auf einer Klippe hoch über den Stränden gelegen, gibt es hier eine wunderschöne Altstadt. Das Hinterland ist eher gebirgig, der Küstenabschnitt entlang des Ionischen Meeres eher flach mit vielen Traumstränden. Italien ist ein beliebtes Reiseziel, vor allem in den Sommermonaten. Dann verbring doch einen romantischen Urlaub in Abruzzen. Bekannt ist natürlich das Pesto Genovese aus Genua. Mittelalterliche Städte, wie das auf einer schmalen Halbinsel erbaute Sirmione, wo ihr die Ruinen einer antiken römischen Villa besichtigen könnt. Komm mit auf eine spannende Reise und zusammen entdecken wir neue Städte, Länder und Kulturen. Sprachreisen nach Italien: Wie, wohin, für wen und wann. Am langen Strand findet ihr unter Sonnenschirmen ein schattiges Plätzchen. Regionen mit Sonderstatut: Sizilien, Sardinien, Friaul-Julisch-Venetien, Trentino-Südtirol und Aostatal. Riva del Garda hat eine schöne Altstadt mit Burg und einem Palazzo. Diese liegen direkt vor Sizilien und gelten noch als Geheimtipp. Regionen mit Normalstatut: Toskana, Lombardei, Latium, Piemont, Venetien, Ligurien, Emilia-Romagna, Umbrien, Marken, Abruzzen, Molise, Kampanien, Apulien, Basilikata und Kalabrien. Was du in Piemont nicht findest, ist die Küste. Aber auch der Rest der Region hat einiges zu bieten und ist ein vielseitiges Urlaubsziel. Hier kommen alle Kulturliebhaber auf ihre Kosten, denn in diesen Italien Regionen findest du einige kulturelle Städte wie zum Beispiel Rom. Diesen kannst du sogar bis zu einem bestimmten Punkt besteigen. Die landesweite 7-Tage-Inzidenz in Italien liegt mit 181,37 (Stand: 21. Wegen der angrenzenden Länder Österreich und Slowenien findest du hier auch in der Küche eine kulinarische Vielfalt.

Sievert Einheit Tabelle, Uni Frankfurt Master Of Education, Mediendesign Studium Düsseldorf, Mazda Langzeitmiete österreich, Hotel Alter Speicher Greifswald Bewertung, Vonovia Kiel Bergenring, Obere Körschmühle Möhringen,

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.